AGB

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen und Leistungen von Apiarium gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt mit dem Absenden Deiner Bestellung oder Vorbestellung zustande. Du erhälst per Mail eine Bestätigung Deiner Bestellung.

3. Versand
Wir berechnen pauschal 5,- Euro Pauschale für Versandkosten und Verpackung, unabhängig von der Größe der Bestellung. Wir liefern die Ware binnen 1 Woche nach Erhalt des Geldes aus. In Ausnahmefällen, z.B. bei Lieferschwierigkeiten, Urlaub, etc., kann es auch zu längeren Lieferzeiten kommen. Die Bedingung für den Versand ist, dass der Betrag für das Produkt unserem Konto bereits gutgeschrieben wurde. Wenn Du Selbstabholer bist, überweise den Betrag bitte ohne die Versandkostenpauschale bzw. bring das Geld dann in bar mit.

4. Zahlungsbedingungen
Wir akzeptieren ausschließlich Bezahlung per Vorkasse oder per Paypal, keine Nachnahme, Zahlung auf Rechnung oder per Brieftransfer! Sobald wir die Bestellung erhalten haben, wird dem Kunden die Bankverbindung per E-Mail mitgeteilt. Bitte ggf. den Spam-Ordner überprüfen, falls keine Bestätigung per E-Mail kommt. Bei verspäteter Bezahlung (ab 1 Woche nach versandter Bestellbestätigung) übernehmen wir keine Gewährleistung, dass die Ware dann noch verfügbar ist und behalten uns vor, die Bestellung zu stornieren. Die Mehrwertsteuer von 19% ist in den Preisen bereits enthalten. Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich.

5. Umtausch
Umtausch ist nur bei defekter Ware möglich. Nichtgefallen gilt nicht als Rückgabegrund. Geöffnete Produkte werden nicht zurück genommen. Eventuelle Warenrücksendungen erfolgen stets auf Kosten und Gefahr des Käufers. Nur bei berechtigten Reklamationen wird die Ware auf unsere Kosten ausgetauscht oder der Kaufpreis erstattet und die Portounkosten des Käufers werden gut geschrieben.

6. Datenschutz
Apiarium versichert, dass Deine Daten nur für die Lieferung und die ausgewählten Dienstleistungen (News per Mail, allgemeine Infos) verwendet werden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

7. Recht und Gerichtsstand
Beim Verkauf der spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Übrigen behält sich Apiarium jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Gerichtsstand ist Berlin.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.